Straßenevangelisation

Der Satan kopiert das Reich Gottes und pervertiert es, wenn ich überlege und sehe wie viele Menschen darüber jammern und klagen, wie falsch andere Religionen sind, könnte ich den Kopf schütteln. Anstatt zu schauen, dass wir selbst alles in die Hand nehmen, aktiv werden und die frohe Botschaft selbst hinaustragen. Du willst wissen wie? Ok, schau wie der Satan arbeitet und du wirst vieles erkennen, ganz einfach…

Wenn du schon nicht von Gott lernen kannst, weil du Störungen hast seine Stimme zu hören, dann schau auf den Satan, wie er seine Kinder ackern lässt. Es gibt so einige Aktionen, die er sich einfallen lässt. Sie haben sogar auf den Straßen rote Teppiche gelegt, sie haben ihren Stand so sauber und auffällig. Sie verlangen kein Geld und sie sind stolz auf das, was sie tun. Sie lassen sich genauso verspotten und auf Angriffe ein, aber sie stehen stramm. Ich habe aus einer Predigt gehört, dass der Salafisten Anführer in Deutschland 1,1 Millionen Exemplare verteilt hat. Wundert man sich dann, wie viele Menschen konvertieren, es steht im Wort geschrieben – durch das Wort bzw. durch das Predigen kommen die Menschen zum Glauben, weil sie es hören !!!! Wir müssen laut werden liebe Geschwister. Deshalb werden wir auch in diesem Bereich Hilfe benötigen, sei es auch als Verteiler der Bücher.

Schaut und lernt, wie wir als Vorbilder das machen, sodass ihr einen Eindruck davon bekommt, wie wichtig dieser Bereich ist.

Ich glaube alle Arbeitsbereiche der Organisation Turgay Yazar Ministries, ist ein Kreis der sich schließt und Gott eine Menge dadurch wirken wird, dass die Reformation in Deutschland beginnen kann und wir es auch abfangen können.

Gottes Segen euch!